Es ist nie zu spät, mit Klavierspielen anzufangen!

Schon während meines Studiums habe ich angefangen zu unterrichten und meine Erfahrungen bzw. Kenntnisse weiterzugeben. Es ist mir wichtig, die Liebe zu Musik bei Schülern zu entwickeln und dass sie Musik als etwas Schönes betrachten. Mein Unterricht ist vielseitig und abwechlungsreich. Dazu gehören auch Musiktheorie und Musikgeschichte, rhythmische Übungen, und gemeinsames Musizieren – egal, ob vierhändig, oder mit Kammermusikpartnern. Regelmäßige Schülerkonzerte sind auch ein wichtiger Teil des Unterrichtsprozesses und werden meistens mit Freude und Sehnsucht sowohl von Schülern, als auch von ihren Eltern erwartet. Ich unterrichte gern nicht nur klassische Stücke, sondern auch Werke von zeitgenössischen Komponisten, sowie Filmmusik, und erweitere ständig mein pädagogisches Repertoire.

Auswahl aus meiner Unterrichtslisteratur

Die Russische Klavierschule, Bd.1

Die Russische Klavierschule, Bd.2

Tastenzauberei, m. Audio-CD

My Piano Trip to London

Higgledy Piggledy Jazz for Piano

Adult Piano Adventures All-In-One Lesson: Book 1: Noten, Lehrbuch für Klavier

Mints, Irina: Hello Piano Band 1 (+2 CD’s) : für Klavier

Tastenträume Band 1 – Leichte bis mittelschwere Stücke für Klavier

Meine allerersten Tastenträume, Band 2

Meine allerersten Weihnachtslieder – 21 Weihnachtslieder für den Anfangsunterricht am Klavier

Weihnachtliche Tastenträume – 45 Weihnachtslieder für Klavier, leicht bis mittelschwer gesetzt, zwei- und vierhändig

Unterrichtspreise

Stundenweise

Kinder
45 Min.  30 Euro
30 Min.  20 Euro

Erwachsene
45 Min. 35 Euro
30 Min. 25 Euro

Monatspreise:

Kinder
45 Min. 85 Euro
30 Min. 65 Euro

Erwachsene
45 Min. 95 Euro
30 Min. 80 Euro

Bei 2 x Unterricht pro Woche gibt es 10% Rabatt auf den Monatsbetrag.

Geschwister, die bei mir Unterricht nehmen, bekommen 5% Rabatt auf den gesamten Monatspreis.

Wenn Sie Leipzig – Pass haben bzw. ALG bekommen, können Sie ein Stipendium bei Geyserhaus e.V. beantragen, sodass ein Teil der Jahressumme von einem Paten übernommen wird. Details bekommen Sie bei mir und bei Geyserhaus e.V. Projekt „Musik macht schlau“
http://geyserhaus.de/stipendiatenprogramm/