Willkommen auf der Internetseite von Mariya Horenko – Pianstin, Korrepetitorin und Klavierlehrerin

Potraitaufnahme von Mariya Horenko am Klavier

Mariya Horenko

Ich wurde in Svetlovodsk (Ukraine) geboren. Mit 5 Jahren erhielt ich meinen ersten Klavierunterricht, erst privat, dann an der Musikschule in Svetlovodsk.
Anschließend besuchte ich die Fachschule in Kirovograd.
2003 zog ich nach Deutschland, war zunächst Seminarschülerin an der Musikhochschule und wurde dann in die Nachwuchsförderklasse der HMT Leipzig aufgenommen.
Nach dem Abitur 2007 begann ich mit dem Studium der Instrumentalen Korrepetition bei Gudrun Franke. Ich konzertierte unter anderem bei den Leipziger Chopin–Tagen 2009, bei der Neuen Leipziger Chopin–Gesellschaft e.V., und im Rahmen des Reger–Forums in Leipzig. Seit 2012 bin ich Mitglied der Neuen Leipziger Chopin–Gesellschaft. Im Jahr 2013 erreichte ich die Abschlüsse als Diplompianistin und Diplomkorrepetitorin; 2015 folgte dann der Masterabschulss in Klavierkammermusik. Seitdem unterrichte ich an der Clara–Schumann–Schule und der Johann-Sebastian-Bach Schule in Leipzig. Außerdem gründete ich zwei Ensembles – „Duo Le Mria“ und „Trio Favoloso“.